Funktionsweise

Stunnel logo.png Stunnel ist ein Open-Source Programm, ein sog. SSL-Wrapper zur universellen TLS / SSL-Tunnelung.

Stunnel ermöglicht Ihnen eine beliebige TCP-Verbindung in einem Secure Sockets Layer (SSL) zu verschlüsseln.

Die Verwendung von "Stunnel" erhöht die Sicherheit Ihrer Internetverbindung während des Datenaustauschs und verhindert durch Verschlüsselung Ihrer sensiblen Daten, dass diese von Drittpersonen abgefangen und eingesehen werden können. Entschlüsselt werden die gesendeten Daten ausschließlich für den von Ihnen bestimmten Adressaten.


Stunnel ist in der Lage, auch jene Server und Protokolle zu verschlüsseln, welche nicht SSL-fähig sind (zum Beispiel POP, IMPA und LDAP). In der Regel ist der Funktionsumfang nicht eingeschränkt, kann aber in manchen Fällen durch eine kostenpflichtige Premiumversion aufgewertet werden. Stunnel verweist darauf, dass es sich bei dem "Stunnel"-Quelltext nicht um ein vollständiges Produkt handelt. Zum Betrieb der Software benötigen Sie eine funktionierende SSL-Bibliothek wie etwa OpenSSL oder SSLeay, um Stunnel zu verwenden. Das bedeutet, dass Stunnel all jene (und ausschließlich diejenigen) Funktionen unterstützt, welche auch Ihre SSL-Bibliothek unterstützt, ohne Veränderungen an dem "Stunnel"-Code vornehmen zu müssen.

Installation

  1. Starten Sie die "stunnel-5.xx-installer.exe".
  2. Folgen Sie den Installationsanweisungen.
  3. Während der Installation möchte Stunnel auf der Kommandozeilenebene ein SSL-Zertifikat erstellen.


Mit dem erstellten SSL-Zertifikat wird ihr Stunnel Datenverkehr verschlüsselt.

  • Tragen Sie hier ihre individuellen Daten ein und bestätigen sie je mit "Enter".

Stunnel inst 00.png


  • Bestätigen Sie die vollständige Installation mit "Close".

Stunnel inst 01.png

  • Stunnel ist nun erfolgreich installiert.

Anwendung

  1. Starten Sie "Stunnel".
  2. Editieren Sie Ihre Configuration -> Edit Configuration.

Stunnel cfg 00.png


3. Markieren Sie die bestehende Standart-Config und löschen Sie alles. 4. Um einen SSL-Tunnel für den POP3s und SMTPs einzurichten, übernehmen Sie folgende Zeilen in Ihre Config.

Client = yes
debug = debug

[pop3s]
accept = 127.0.0.1:1110
connect = posteingang.mail-connect.net:995

[smtps]
accept = 127.0.0.1:1111
connect = postausgang.mail-connect.net:465

  • Diesen Teil können Sie Kopieren und Einfügen.


Stunnel cfg 01.png


5.Nachdem Sie die "Configuration" gespeichert haben, "Reloaden" Sie die Configuration.

Stunnel cfg 02.png

  • Nachdem die Configuration erfolgreich geladen ist, wird ihr

E-Mail Empfang auf Port 995 (1110) verschlüsselt und der
E-Mail Versand auf Port 465 (1111) verschlüsselt.

Stunnel cfg 03.png

Konfiguration durch all-connect

Möchten Sie es noch einfacher? Lassen Sie Ihre Postfächer einfach von uns einrichten!

Als Systemhaus bieten wir Ihnen individuelle IT-Dienstleistungen: Von der Beratung bis zur schlüsselfertigen Einrichtung Ihres PCs inklusive E-Mail.

Diesen Service bieten wir Ihnen zum Festpreis an. Das Setup erhalten Sie per LIVE! Support interaktiv am Telefon und über das Internet. Rufen Sie uns an und fragen Sie uns: Unser Service Team erreichen Sie unter unserer kostenlosen Hotline! Oder nutzen Sie unseren Online-Service zum Support anfordern.

Ansichten