Was ist der Auth-Code?

Für die meisten Domaintypen (TLDs, also Top Level Domains) ist ein sogenanntes AuthInfo (auch Domain Auth-Code, Key oder Passwort genannt) erforderlich, um die jeweilige Domain zu einem anderen Provider zu übertragen (Domain Transfer, früher Domain-KK).

Folgende TLDs sind hiervon betroffen (weitere kommen hinzu):

  • BIZ
  • COM
  • INFO
  • JOBS
  • MOBI
  • NAME
  • NET
  • ORG
  • AU
  • AG
  • BZ
  • CH
  • CN
  • CZ
  • DE
  • ES
  • GR
  • HK
  • HN
  • IN
  • LA
  • LI
  • NZ
  • PL
  • SC
  • TRAVEL
  • TW
  • UK
  • US
  • VC

Dieser Auth-Code wird vom jeweils (noch) aktuellen (also alten) Provider bereitgestellt. Ohne diesen Auth-Code kann bei o.g. TLDs kein Providerwechsel (Transfer) gestartet werden.

So erhalten Sie Ihren Auth-Code vom alten Provider

Bitte kündigen Sie beim alten Provider Ihren (Domain-)Vertrag. Achten Sie dabei ggf. auf formale Vorgehensweisen und fragen Sie dazu Ihren dortigen Ansprechpartner.

Weisen Sie Ihren alten Provider darauf hin, dass Sie Ihre Domain zu all-connect übernehmen möchten und bitten Sie ihn, dass er Ihnen Ihren Auth-Code zukommen lässt.

So erhalten Sie Ihren Auth-Code von all-connect

Sie brauchen Ihre Domain bei all-connect nur formlos zu kündigen. Geben Sie dabei an, dass Sie Ihre Domain zu einem neuen Provider mitnehmen möchten.

Wir senden Ihnen dann eine Kündigungsbestätigung inkl. Auth-Code.

Allgemeiner Hinweis

Beachten Sie, dass gemäß internationaler Registry-Richtlinien nach erfolgten Umzug für die folgenden 60 Tage kein erneuter Umzug erfolgen kann. (Gilt nicht für alle Länderdomains.)

Weitere Begriffe für AuthInfo

Transfer-Code, Transfercode, Auth-Info, AuthInfo, Auth-Code, AuthCode, Domain-Key, DomainKey, Domain-Passwort, DomainPasswort, Domain-Password, DomainPassword, Domain-Code, DomainCode

Ansichten