In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie Ihren Browser-Cache für Ch.png Google Chrome 34.0 unter Windows-Systemen löschen können.

Was der Browser-Cache genau ist wird in unserem Glossar beschrieben und erklärt.

1. Einstellungen

Nach dem Start von Chrome, klicken Sie rechts oben, auf das hier Rot umrandete Symbol und wählen Sie im folgenden Fenster die "Einstellungen" aus.

CH-cache-00.png

2. Erweiterte Einstellungen

In den Einstellungen angekommen, klicken Sie am unteren Bildschirmrand auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".

CH-cache-01.png

3. Datenschutz

In den Erweiterten Einstellungen wählen Sie unter "Datenschutz", den Menüpunkt "Browserdaten löschen..." aus.

CH-cache-02.png

4. Browser-Cache löschen

Wählen sie den Zeitraum für die zu löschenden Browserdaten aus: z.B. "Gesamter Zeitraum" Sie können nun mithilfe der "Check-Boxen", die zu löschenden Browserdaten auswählen. Bestätigen Sie anschließend mit Browserdaten löschen.

CH-cache-03.png

3. Fertig

Ihr "Browser-Cache" und somit die Cookies sind nun erfolgreich zurückgesetzt worden.

Konfiguration durch all-connect

Möchten Sie es noch einfacher?

Als Systemhaus bieten wir Ihnen individuelle IT-Dienstleistungen: Von der Beratung bis zur schlüsselfertigen Einrichtung Ihres PCs inklusive E-Mail.

Diesen Service bieten wir Ihnen zum Festpreis an. Das Setup erhalten Sie per LIVE! Support interaktiv am Telefon und über das Internet. Rufen Sie uns an und fragen Sie uns: Unser Service Team erreichen Sie unter unserer kostenlosen Hotline!

Ansichten