Prinzipiell: Ja. Im Einzelfall empfehlen wir Ihnen jedoch freie Mitarbeiter oder Kollegen eines Partners, wenn wir der Meinung sind, dass Sie für Ihr Projekt dort in besseren Händen sind.

Eine Programmier-Stunde basiert auf unserem regulären Stundensatz. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Pauschalangebot.

Ansichten