Einige E-Mail-Programme rufen zwar Nachrichten vom Server ab, löschen sie dort aber nicht automatisch. Somit werden immer wieder auch alle alten E-Mails überprüft.

So beheben Sie den Fehler
Überprüfen Sie die Einstellungen in Ihrem Mailprogramm und deaktivieren Sie die Funktion, das abgerufene E-Mails auf dem Server belassen werden sollen.
Für Outlook gehen Sie wie folgt vor
Menü Extras >> E-Mail-Konten >> Vorhandene Konten bearbeiten >> Auswahl treffen und "Ändern..." klicken >> Knopf "Weitere Einstellungen..." >> Reiterkarte "Erweitert" >> Häkchen bei „Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen“ entfernen >> Alles mit OK/Weiter bestätigen.

Sollten Sie auf Grund spezieller Wünsche diese Option benötigen, müssen Sie darauf achten, dass Sie regelmäßig (z.B. einmal pro Woche) alte E-Mails vom Server manuell löschen. Manche Programme erledigen dies auch automatisch für Sie (z.B. neue Outlook Versionen).

Ansichten